airter® Belüftungstechnik für die energiesparende Rasenheizung

Die Unterhaltslösung für die energiesparende Rasenheizung von Novoter

Die oberflächennah verlegte Rasenheizung und -kühlung von Novoter bedarf dieses revolutionäres und neues Unterhaltssystems für die Belüftung und Lockerung des Wurzelhorizontes um die Heizrohre in Rasenflächen. Damit wird die Tiefenlockerung mit airter® um und unter den Heizrohren von Novoter in der Rasentragschicht garantiert. Premium Unterhaltstechnik für perfekte Regeneration und Wurzelwachstum auf höchstem Niveau.

Lesen Sie hier den Zeitungsbericht vom IAKS

Beim Einbau einer Rasenheizung in bestehende Fussballfelder, also z.B. beim Nachrüsten von Trainingszentren oder Stadien in Folge neuer Reglemente, sportlichen Aufstiegs oder gestiegener Ansprüche, ist die novoter® Rasenheizung die kostengünstigste Variante auf dem Markt. Die Heizrohre werden mit einer Spezialmaschine von oben ins bestehende Feld eingebaut, womit enorme Kosten eingespart werden können. Die Heizrohre können auch klassisch auf den Baugrund verlegt werden.

novoter® – die Rasenheizung zum Tiefpreis, die sich auch noch selbst finanziert

So sieht unser Finanzierungsmodell aus

Der Kunde erhält von novoter® eine neue Rasenheizung (optional auch mit Heizzentrale und Steuerung) ohne eigene Mittel in die Beschaffung resp. in den Bau zu investieren. Schonen Sie Ihre Liquidität für andere Anschaffungen.

  • novoter® verbaut bei Kunde XY eine neue Novoter® Rasenheizung für ein Standardspielfeld im Wert von ca. € 240‘000.00
  • Der komplette Bau der neuen Rasenheizung wird zu 100% durch novoter® Finance vorfinanziert. Der Kunde erhält 15 Jahre Garantie auf die gesamte Rasenheizung
  • Kunde XY budgetierte bislang mit seiner klassischen Rasenheizung jährliche Energiekosten von durchschnittlich € 80‘000.00
  • Der Verein spart durch die Energieeinsparung mit der novoter® Rasenheizung nun umgehend € 60‘000.00 pro Jahr ein (ca. 75 % Energieeinsparung). Die Rückzahlung der vorfinanzierten Rasenheizung geschieht mit monatlichen Raten, welche in der Regel tiefer liegen, als der monatliche Energieaufwand mit dem alten System. Man verwendet sozusagen die Energieeinsparung zur Tilgung der Vorfinanzierung
  • Somit hat man in den ersten vier Jahren normale budgetierte Fixkosten von z.B. € 80‘000.00 pro Jahr und hat aber bereits eine sehr umweltfreundliche Rasenheizung mit einem 4 bis 5-fach kleineren CO2 Ausstoss.
  • Ab dem fünften Betriebsjahr profitiert der Kunde XY vollumfänglich von jährlich € 60‘000.00 Energieeinsparung

(je nach geographischer Lage des Spielfeldes können die Heizkosten höher oder tiefer liegen)

Nach 18 Jahren hat der Verein mit der novoter® Rasenheizung über eine Million Euro an Energiekosten eingespart!

Unsere Referenz-Rasenheizung, die wir in Würzburg eingebaut haben, verursachte im sehr kalten Januar 2017 Energiekosten von lediglich € 13‘000.00, obwohl die Mannschaft mangels alternativen Trainingsflächen zusätzlich zu den Spieltagen regelmässig im Stadion trainierte. Das ist ein Bruchteil im Vergleich zu anderen Vereinen, die im gleichen Zeitraum unter gleichen Bedingungen einen Energieaufwand von € 60‘000.00 verzeichneten. Auch im letzten Winter haben die Würzburger Kickers bereits wieder gut 80% der Energiekosten eingespart. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne das Referenzschreiben der Würzburger Kickers zu.

  • Ein Arbeitsgang: Rasen schneiden und auftrennen, Auswerfen des überflüssigen Materials, Einziehen der Heizrohre, Andrücken der Rasensode.
  • Kein Abtragen des Rasens und der Rasentragschicht notwendig.
  • Nur 3 Wochen Einbauzeit; während der Spielsaison möglich.
  • Keine Unebenheiten dank hochpräzisem Einbau.
  • Einbau auch in Neuanlagen möglich.

Effizienter Einbau in den bestehenden Rasen – weniger Baukosten

Intelligente und sparsame Novoter Rasenheizungssteuerung

  • Weltweit erste 6 Zonentemperaturmessung in der Rasentragschicht
  • Spiel- und Trainingseingabe für energiesparenden Betrieb
  • Über Handy App und Internetverbindung von auswärts steuerbar
  • Integrierte Sicherheitsalarmierung für Handy und PC fix eingebaut
  • Fixfertig geliefert, Inbetriebnahme am gleichen Tag
  • Keine zusätzlichen Planungs- und Schnittstellenkosten

Heizzentrale und Rasenheizungssteuerung – alles aus einer Hand

Mobile Heizzentrale (optional)

  • Betriebsbereite mobile Gasheizungszentrale von 900 bis 1‘200 KW
  • In Stahl-oder Betongehäuse lieferbar.
  • In allen Farben und Vereinslogos lieferbar
  • Wasser- oder Gykolbetrieb möglich
  • Auch mit Erdölheizung lieferbar

Download Broschüre

airter® von Novokraft AG Basel - Rasenheizung

novoter® – Kompetenz und Expertise aus einer Hand

Weitere Infos erhalten Sie auf www.novoter.com